Transportsicherheit

  • Container: von Haus zu Haus - ohne Umladung!
  • Containerverladung TÜR an TÜR auf dem Bahnwaggon, so daß die Ware nicht aus dem Container entwendet werden kann
  • fahrplanmäßige Abfahrten der Züge
  • kurze Laufzeiten, z. B. Frankfurt am Main – Almaty: 21 Tage
  • hochmoderne Laufverfolgung
  • regelmäßige Positionsmeldung über jeden verladenen Container
  • obligatorische Bewachung auf russischem Territorium
  • Bei hochwertigen Gütern können bewaffnete Sicherheitskräfte als Begleitschutz für die gesamte GUS-Strecke angefordert werden.

 Standorte

Unternehmen der InterRail Holding AG

Mehr Informationen:

info[at]interrail.ag