Skip to content

Die InterRail Gruppe

Maßgeschneiderte Logistiklösungen in Eurasien

Mit auf Bahn fokussierten Dienstleistungen wendet sich InterRail an Kunden im gesamten euroasiatischen Raum. Unterstützend zur Frachtvermittlung kann InterRail auf eine eigene Containerflotte sowie in der GUS auf eigenes und geleastes Rollmaterial zurückgreifen. Zudem betreibt die Gruppe als neutraler Anbieter Container-Ganzzüge zwischen Westeuropa, Russland, den anderen Staaten der GUS, Zentralasien und China. Zu den InterRail Kunden zählen Speditions- und Transportunternehmen sowie auch Schifffahrtsgesellschaften. InterRail hat direkte Verträge mit allen nationalen Eisenbahnen der GUS und ist ein Spezialist für den GUS-Transit. Zum Leistungspaket gehören unter anderem durchgängige Frachtraten, Dokumentenabwicklung, Vor- und Nachläufe, Laufverfolgung sowie Containergestellungen. Wer seine Bahnfracht reibungslos zwischen Europa und Asien transportieren will, braucht einen Partner, der in jeder Kultur zuhause ist. Das ist die Stärke von InterRail mit seiner langjährigen Präsenz in allen wichtigen Staaten auf dieser Handelsroute. Zudem kann InterRail als Tochtergesellschaft der TransInvest Gruppe (St. Gallen, Schweiz) auch auf deren dichtes Netzwerk zurückgreifen. Aufgrund der Fachkompetenz der Mitarbeiter/innen und der langjährigen Marktpräsenz steht InterRail für höchste Dienstleistungsqualität.

&

Pioniergeist
Erfahrung

InterRail hat unter den europäischen Logistikunternehmen eine führende Position in Bezug auf Kompetenz und langjährige Erfahrung im Asien- und Fernostverkehr. Im Jahr 2004 wurden die Unternehmen und Marken TransRail, WestRail, AsiaRail, Multimodal, Ostwind, TKES und TSES unter dem Dach der InterRail Holding AG, St. Gallen, Schweiz, zusammengeführt und bündeln so ihr vielfältiges Know-how.

Die InterRail Gruppe ist Teil der TransInvest Gruppe, einem Pionier, der von Anfang an neue Standards im Schienengüterverkehr gesetzt hat. Heute ist TransInvest eine international tätige Unternehmensgruppe, die mehrere unabhängige Subholdings unter einem Dach vereint. Der Hauptsitz befindet sich in St. Gallen, Schweiz. Der historisch gewachsene Schwerpunkt der Aktivitäten liegt auf dem Transport- und Logistiksektor, mit besonderem Fokus auf Eurasien (Europa, GUS, Zentralasien, Mongolei und China).

Die InterRail Gruppe war auch Initiator und Betreiber des 1995 gestarteten Container-Ganzzugsystems OstWind (oder umgekehrt: WestWind) mit wöchentlichen Zugverbindungen zwischen Deutschland und den GUS-Staaten sowie der Mongolei.

Facts & Figures

Kennzahlen

Gegründet:
2004

Board of Directors:
Chairman: Hans Reinhard
Members: Michael Albert, Ingo Seifert

Group Management:
Jürgen Huschka, Yuri Kulakin, Dilshod Suleymanov

Umsatz 2021:
circa 250 million USD

Mitarbeitende:
circa 300

Hauptsitz:
Winkelriedstrasse 19
9001 St. Gallen
Schweiz

Phone: +41 71 227 15 15
Fax:     +41 71 227 15 50

info@interrail.ag
www.interrail.ag

Equipment:
  • Eigenes Container Equipment
  • Eigenes und gemietetes Rollmaterial: je nach saisonalen Schwankungen und Marktsituation kontrolliert und vermarket InterRail rund 1.000 eigene und geleaste Güterwaggons unterschiedlichster Bauart (offene und gedeckte Güterwaggons, Spezial- sowie Containertragwagen).

Standorte:
28 in 12 Ländern

Austria: Vienna
Belarus: Brest, Minsk
China: Beijing, Shanghai
Germany: Frankfurt
India: Ahmedabad, Chennai, Kolkata, Mumbai, New Delhi
Kazakhstan: Almaty, Dostyk, Nur-Sultan
Poland: Malaszewicze, Rzepin, Warsaw
Russia: Chelyabinsk, Ekaterinburg, Moscow, St. Petersburg, Orenburg, Vladivostok, Vostochny
Switzerland: St. Gallen
Turkey: Istanbul
Ukraine: Kiev
Uzbekistan: Tashkent

Management

Board of Directors

HansReinhard

Hans Reinhard

Chairman

MichaelAlbert

Michael Albert

Member of the Board

IngoSeifert

Ingo Seifert

Member of the Board

Group Management

JuergenHuschka

Jürgen Huschka

YuriKulakin

Yuri Kulakin

DilshodSuleymanov

Dilshod Suleymanov

Keyfacts

Unsere Versprechen

UNIQUENESS

Lokales Know-how trifft auf internationale Standards

KUNDENFOKUSSIERUNG

Unser Ziel ist es, höchste Ansprüche zu erfüllen und mit den Besten zusammenzuarbeiten. Wir konzentrieren uns auf die Speditionsbranche.

MITARBEITERORIENTIERT

Wir bieten ein internationales Umfeld, Arbeitsvielfalt und ganzheitliche Mitwirkungsmöglichkeit.

REGIONALE ABDECKUNG

Wir engagieren uns für die regionale Abdeckung und leben lokales Unternehmertum.

VERANTWORTUNG

Mit unserem werteorientierten Verhalten tragen wir zu einer besseren Umwelt bei.

FAMILIENUNTERNEHMEN

Seit Generationen in privater Hand, entwickeln wir uns mit Pioniergeist. Unser finanzieller Erfolg unterstützt langfristiges Wachstum und Unabhängigkeit.

Unsere Kernmärkte
Massgeschneiderte Logistiklösungen in Eurasien

10.000 Kilometer trennen die Westgrenze Europas und den Osten Chinas – Gebirge, Wüsten, drei Binnenseen, zahlreiche Sprachen und Kulturen. Auch wenn sich die Abläufe im Welthandel immer mehr vereinheitlichen, gibt es immer noch viele Dinge, die in Spanien anders gehandhabt werden als in Usbekistan, in Polen anders als in China. Wenn Sie wollen, dass Ihre Schienentransporte reibungslos zwischen Europa und China abgewickelt werden, brauchen Sie einen Partner, der in jeder Kultur zu Hause ist. Das ist die Stärke der InterRail Gruppe mit ihrer langjährigen Erfahrung in allen wichtigen Staaten entlang dieser Handelsroute. Heute konzentriert sich InterRail vor allem auf den Schienentransport entlang dieser Strecken:

  • Europa – China
  • Europa – GUS/Zentralasien
  • China – GUS/Zentralasien
  • China – GUS – Indien
  • sowie innerhalb der GUS
Keyfacts

Kooperation

Es ist uns ein Anliegen, zur Förderung der transeurasischen Verkehre beizutragen. Daher engagieren wir uns aktiv in der GETO und dem CCTT. Die GETO (Group of European TransEurasia Operators & Forwarders), registriert in Basel/Schweiz, bündelt Know-how und Kompetenz führender Eisenbahndienstleister im euro-asiatischen Eisenbahnverkehr. Weitere Informationen zur GETO finden Sie unter www.geto.ch.

Der internationale Koordinationsrat für Transeurasien Transporte CCTT ist eine nicht kommerzielle Transportvereinigung. Derzeit hat der CCTT mehr als 100 Mitglieder aus über 23 Ländern, inkl. grosser Eisenbahn- und Transportunternehmen, Operateure und Spediteure, Hafen- und Schifffahrtsunternehmen sowie internationaler Gesellschaften und Medien. Weitere Informationen finden Sie unter www.icctt.com.

Unsere Unternehmenspolitik

Als Teil der InterRail Gruppe und als Bahnexperte mit langjähriger Erfahrung, tragen wir die Verantwortung gegenüber unseren Kunden, Partnern, der Umwelt und der Gesellschaft.

Deshalb hat InterRail Europe GmbH ein integriertes Managementsystem implementiert, einen standardisierten Prozess, der sich auf die Einhaltung von Gesetzen, Unternehmens- und Nachhaltigkeitsgrundsätzen konzentriert und darauf abzielt:

  • Dienstleistungen zu erbringen, die die Kundenanforderungen erfüllen
  • die Kundenzufriedenheit und die Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern
  • die Compliance-Verpflichtungen gewissenhaft zu erfüllen
  • die Qualitäts- und Umweltziele zuverlässig zu erreichen
  • die Umwelt zu schützen und Umweltverschmutzung zu vermeiden, soweit dies im Rahmen unserer Tätigkeit möglich ist

Wir beziehen unsere Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Partner in unsere Umweltstrategie ein und fördern ihr Umweltbewusstsein. Wir stehen für Transparenz und Zuverlässigkeit und sind überzeugt, dass unsere kundenorientierte und umweltfreundliche Unternehmenspolitik einen Mehrwert für alle Beteiligten schafft und unsere Wettbewerbsfähigkeit stärkt. Wir respektieren die Umwelt und bieten eine sichere und emissionsarme Alternative für Güterverkehre entlang der Transportroute.

Unser Unternehmen ist bestrebt, sein integriertes Managementsystem zu verbessern, die geltenden Anforderungen und Verpflichtungen zu erfüllen, die Umweltleistung zu verbessern und die Umwelt im Rahmen unserer Tätigkeiten so weit wie möglich zu schützen. Auf diese Weise strebt InterRail Europe GmbH ein Gleichgewicht zwischen Kundenzufriedenheit und Minimierung der Umweltauswirkungen an.

Partner & Lieferanten

Zufriedene Kunden und eine hohe Servicequalität liegen uns besonders am Herzen. Aus diesem Grund arbeiten wir nur mit zuverlässigen Lieferanten und langjährigen Partnern zusammen.

Wir bewerten unsere Lieferanten anhand der folgenden Kriterien:

Sicherheit: Hält der Lieferant alle relevanten, geltenden nationalen & internationalen Rechtsvorschriften (z.B. Güterkraftverkehr / Umwelt, etc.) und gesetzlich geforderten Sicherheitsvorkehrungen (ordnungsgemäße Dokumentation/ Beachtung der Plomben/ Schulungen der Mitarbeiter) ein?

Kommunikation: Werden alle relevanten Informationen rechtzeitig übermittelt (z.B. Beschädigungen/ Verspätungen, etc.)? Werden Fragen schnell und klar beantwortet?

Erreichbarkeit: Ist der Lieferant während der Betriebszeiten gut erreichbar? 

Reklamationen: Kommt es beim Lieferanten häufig zu Reklamationen? Wie schnell und effizient werden sie bearbeitet?

Service-Qualität: Werden die Leistungen qualitativ und in der der schnellstmöglichen Zeit erbracht?

Preisniveau: Bietet der Lieferant seine Leistungen zu marktüblichen Preisen?


Zertifizierte Qualität