Skip to content

Brückenschlag zwischen China und Spanien

Am 18. November 2014 ging der erste Containerganzzug zwischen Yiwu in der Küstenprovinz Zhejiang in Ostchina und der spanischen Hauptstadt Madrid auf die Reise. Die rund 13.000 km lange Route führte von Yiwu über Xinjiang in Westchina und weiter über Kasachstan-Russland-Weißrussland Polen-Deutschland-Frankreich nach Spanien. Das war die bisher längste Strecke in den China-Europa Landverkehren.

Weiterlesen

Erster Zug ab China nach London unterwegs

Gleich zu Jahresbeginn 2017 wurde ein weiterer Meilenstein im Blockzugverkehr zwischen China und Europa gesetzt: der erste Testzug von China nach London, UK über den Eurotunnel. Die Distanz zwischen Yiwu und Barking / UK beträgt rund 12.000 km. Beim Angebot solcher Produkte und der Etablierung neuer Routen profitiert InterRail von der guten Zusammenarbeit mit seinen langjährigen Partnern. Am 10. April 2017 ging dann der erste Zug in die Gegenrichtung von London nach Yiwu auf die Reise.

Weiterlesen

Französischer Wein per Bahn nach China

Die InterRail Gruppe und JF Hillebrand, ein internationaler Dienstleister, der sich auf die Logistik von Bier, Wein und Spirituosen spezialisiert hat, führten im Juni 2017 eine Testlieferung von französischem Wein mit der Bahn von Duisburg (Deutschland) nach Yiwu (China) durch. Der Zug durchquerte sechs Länder und legte eine Entfernung von 11.400km zurück. Aus den aufgezeichneten Daten zu Temperatur, Feuchtigkeit, G Forces und Höhenunterschieden, konnten die Fachleute einen fundierten Blick auf die Realisierbarkeit einer solchen Logistiklösung für die Bier- und Weinindustrie werfen. Eines ist klar, ein Transport in normalen Trockengutcontainern ist keine Option. Bier und Wein müssen mit Kühlcontainer versendet oder mit VinLiner, einer von JH Hillebrand extra gefertigen Schutzfolie, isoliert sein. Mehr Informationen zu den Testergebnissen erhalten Sie gern auf Nachfrage.

Weiterlesen

Erfolgreicher erster Testzug zwischen China und Lettland

Begleitet von einer offiziellen Zeremonie wurde am 5.11.2016 der erste Testzug aus Yiwu in Riga, Lettland, begrüsst. Die InterRail Gruppe war von der chinesischen Bahntochter CRIMT als Operator des Zuges eingesetzt worden. Der Containerzug, der mit Textilien und Haushaltsgütern beladen war, benötigte für die knapp 11’000 km lange Strecke 13 Tage.

Weiterlesen

Zugverbindung zwischen China und Afghanistan

In enger Zusammenarbeit zwischen den InterRail Büros in China und Usbekistan und den auf der Strecke beteiligten Bahnen, realisiert InterRail seit Ende August 2016 auch Blockzugverkehre ab China nach Afghanistan. Der erste Testzug verzeichnete eine Laufzeit von rund neun Tagen für die 7’500 km lange Reise von China via Alashankou/Dostyk – wo es zu einer Umladung von Normal- auf Breitspur kommt – weiter durch Kasachstan und Usbekistan zur Endbestimmung.

Weiterlesen